Die neue Airbox, spielen mit Wachs

Im Oktober 2010 haben wir uns dazu entschlossen für die Einspritzung eine neue Airbox zu bauen, da die Bodies in die alte Box nicht passen. Also wurde der Rahmen mit Panzertape abgeklebt und mit Waxp haben wir dann alles in Form gebracht. Alle Lücken wurden verschlossen und hinten zum Tank haben wir Pappe zum abformen genommen. Luis der die meiste Arbeit gemacht hat, hat mich zum zuarbeiten verdonnert. Ich muss gestehen: Das ist nicht mein Material. Nachdem alles soweit fertig war ging es ans abformen. Glasfasermatten mit Harz getränkt und eingelegt, danach noch mal kräftig mit Harz einpinseln. Auf den letzten Bildern sieht man dann das fast fertige Ergebnis. Luis hat das Teil dann gleich Hochglanz poliert damit die Sachen dann anständig aus der Form kommen.